Zurück zu: Camping- und Stellplätze

 

Camping-Plätze:

Bern Eichholz

Schöne Lage an der Aare, vis-à-vis Tierpark, neue Sanitäranlage, 10 Min. zum Tram in die Stadt und Einkauf. Spazierwege entlang der Aare. Restaurant vorhanden. Im Sommer schwimmen in der Aare. An schönen Wochenenden viel Betrieb auf der angrenzender Grill-Wiese.

Lausanne Vidy

Grosser Platz in Seenähe. Gutes Restaurant und Laden. Gute Möglichkeiten zum Joggen, Fahrradfahren und Spazieren entlang des See's. Bus in der Nähe. Sanitäranlage etwas in die Jahre gekommen. V/E und einige Stellplätze (Fr. 20) in seperatem (lautem) Bereich vor der Schranke.

Les Grangettes bei Noville

Am Lac Leman (Genfersee), nähe Einmündung der Rhone in den See, in Naturschutzgebiet mit Fuss- und Radwege nach Villeneuve und Le Bouveret. Ruhig und direkt am See mit Badesteg und Liegewiese (öffentlich). Parzellen unter niedrigen Bäumen. Sanitär OK. Restaurant vorhanden. Camping mittlere Preislage.

 

Kreuzlingen Fischerhaus

Gute Lage. Nahe zum See mit Spazier- und Rad-Wege, Schwimmbad (für Camper gratis), Einkaufen (Migros), Bahnstation, nähe Konstanz. Schöner Platz mit guter Sanitäranlage, Preise in den letzten Jahren erhöht!

Winden TG, Täschliberg

Camping auf Bauernhof bei Fam. Manser. Plätze unter Obstbäumen. Camper können am Betrieb vom Bauernhof teilnehmen. Neues Gebäude mit Sanitäranlage, grosser Aufenthaltsraum. 15 Min. auf Fussweg bis Bahnstation Häggenschwil-Winden.

Eggnach TG, Wiedehorn

Grosser, neu erstellter Platz für Touristen neben dem Bisherigen. Neues Empfangs- und Sanitärgebäude. Trotz Bahn- und Strassen-Nähe recht ruhig. Grosse Parzellen, noch wenig Schatten da Bäume noch klein. Gemütliches Bistro beim Bahnübergang, freundlicher Empfang und Bedienung. Gutes Restaurant 'Seelust' nebenan. Fahrrad und Spazierwege beim Camping. Badeplatz am See. Bahnstation weiter weg.

Arbon TG, Buchhorn

Gut belegter Platz am See. Parzellen am Ufer leicht teurer, aber bieten schöne Sicht auf den See. Neuere Sanitäranlagen und gute Infrastruktur. Bahn-Güterzüge können etwas stören. Neue Bahnstation in der Nähe. Fahrradwege neben Camping. Man wird durch Fahrrad-Lohtse genau auf die zugeteilte Parzelle eingewiesen.

 Scuol Egadin GR

Schöner Platz teilweise im Wald, ansteigendes Gelände mit meist ebenen Stellflächen. Neues Sanitärgebaude. Ueber Fussgängerbrücke gelangt man in ca. 10 Min. in den Ort. Mit TCS-Camping Rabatt, in der Nachsaison günstig. Es gibt beim Eingang auch einen Stellplatz (siehe unten). 

 St. Maria Münstertal GR

Platz mit Parzellen auf ebenen Grass-Terrassen oberhalb des Ortes an der Umbrail-Pass-Strasse, trotzdem ruhig. Kleineres Sanitärgebäude mit guter Einrichtung. Freundlicher Empfang, man kann Platz aussuchen. Zu Fuss ca. 10 Min. in den Ort.

Locarno, Delta

Schöner und ruhiger Platz am See, schattige und sonnigere Parzellen dank Bäumen und Sträucher, parkähnlich. Gute Sanitäranlagen, ein Teil neu. 30 Min. zu Fuss zum Bahnhof und Zentrum. Bus in der Nähe (700m) fährt nur einmal stündlich. Restaurant und Laden vorhanden. Oberes Preissegment, in der Vor-Nachsaison günstiger, Rabatt für AHV und CCI. Aufschlag für Plätze am Ufer.

Zernez GR

Grosser Platz ausserhalb des Ortes, dieser ist jedoch über Fussweg in ca. 15 Min. erreichbar. Freundlicher Empfang, Sanitär gut, am Eingang und auf dem Platz vorhanden.


Stell-Plätze:

St Leonard, Wallis

Neben dem Parkplatz zum unterirdischen See, ruhige Lage. Mit WC-Anlage und Entsorgungs-Stelle. Gebühr Fr. 10, zu bezahlen in der nahen Bar 'Domino', bietet gleich Gelegenheit zum Apero.

Neu seit August 2010: Gebühr Fr. 20 !

Lage:  maps.google.ch/maps

Locarno Lido

Schattige Parkplätze am Strassenrand und sonnige auf gegenüberliegendem Schotterplatz. Keine V/E. Lärm durch Verkehr und naheligender Gaststätte. Gebühr Fr. 20 für 24 Stunden, auch kürzere Parkzeiten möglich. 20 Min. ins Zentrum. Bus einmal Stündlich.  

Scuol GR

Separater, geteerter (Park-) Platz bei der Einfahrt zum Camping. Kosten Fr. 20 pro Nacht inkl. Strom. Besuch der Camping-Sanitäranlagen ist nicht gestattet, ebenso ist das Aufstellen von Camping-Stühlen, Tische und der Markisse verboten. War nur wenig belegt.

 

 

 

Zurück zu: Camping- und Stellplätze